Startseite September 2019

Wir mischen den Frühstückstisch auf und folgen unserer Mission: Gutes Frühstück für alle Kinder.

Es ist keine Überraschung, dass unsere Konkurrenz viel zu süß ist.
Also haben wir sie zensiert! Was Du bisher vielleicht nicht wusstest:

Wir haben die Alternative. Frühstücks-Cerealien. Endlich auch für Kinder.

Lass Dir von Alex, unserem Gründer, etwas zur Kampagne und unserer Mission erzählen.

Was unsere Bio Cerealien so können!

Unsere Bio-Frühstücks-Cerealien brauchen keine süßen Tiere, um zu schmecken. Mit mindestens 30 Prozent weniger Zucker als bei vergleichbaren Kinder-Cerealien, einem hohen Vollkornanteil und dem Verzicht auf Zusätze, beweisen wir, dass Frühstück auch anders geht. Nämlich so:

Finden wir nämlich viel besser. Nicht nur für Cerealien, sondern auch für Dich und für die Umwelt. Punkt.

We make Vollkorn great again: Denn im Vollkornmehl stecken Ballast- und Nährstoffe sowie Vitamine und Mineralstoffe.

Das kommt uns nicht in die Schüssel: Kristallzucker, Aromen, Farb- & Zusatzstoffe, Palmöl und alle Zutaten, die Du nicht auch bei Dir im Küchenschrank finden könntest.

Dass man das überhaupt sagen muss: Aber der Zuckergehalt unserer Bio-Cerealien entspricht mit weniger als 15g den Richtlinien für Kinder-Cerealien der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Und damit haben wir genau das erreicht, was herkömmliche Frühstückscerealien oft nicht einhalten. Mach den rebellischen Zuckervergleich einfach gleich im Laden oder auf unserer Website. Außerdem: Wir verwenden keinen Kristallzucker – die Süße kommt aus der Agave.

Hier kriegst du uns!

Unsere rebellischen Bio-Cerealien erhältst Du mittlerweile bei Kaufland, Rewe, Budni, Globus und einzelnen kleinen Händlern. Wo genau erfährst Du auf unserem Ladenfinder. Keinen Markt in der Nähe gefunden? Kein Problem! Im dm-Onlineshop kannst Du dir unsere Produkte einfach kostenlos in den nächstgelegenen Markt liefern lassen.

Schoko Dinger

Zimt Gedöns

Gepufftes Zeug

FolLow us and #berebelIcIous